SAP-Prozessberater (m/w/d)

iwis antriebssysteme München

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Sie analysieren und bewerten bestehende SAP-Prozesse mit Schwerpunkt Vertrieb / Warenwirtschaft / Produktion auf globaler Ebene.
  • Sie entwickeln SAP-Prozesse mit den lokalen Business Units zu global einheitlichen Best Practice-Lösungen.
  • Sie gewährleisten ein geeignetes Prozessmanagement durch ein effektives und effizientes Prozessdesign mit dem Ziel, eine vollständige Darstellung der Bedürfnisse und Anforderungen aller Beteiligten zu erhalten.
  • Sie unterstützen die lokalen Gesellschaften beim Change-Management sowie bei der Implementierung der neuen SAP-Prozesse.
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner (m/w/d) der Division iwis antriebssysteme und entwickeln gemeinsam mit den globalen iwis Business Units unsere SAP-Unternehmensprozesse weiter bzw. bewerten Projektideen. Dabei bereiten Sie die neuen Prozessmodelle so auf, dass diese von der zentralen IT-Abteilung SAP umgesetzt werden können.
  • Sie koordinieren die Rollouts neuer SAP-Prozesse in den Business Units und halten Schulungen, um bei den Anwendern den SAP-Wissensstand zu erhöhen.
  • Sie leiten Workshops mit den Business Units, decken Prozessschwachstellen auf und definieren mit den lokalen Ansprechpartnern geeignete Maßnahmen.
  • Sie sind federführend bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen in unseren Business Units.
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Fachrichtungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Tätigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Organisationmanagement speziell im Hinblick auf Matrixstrukturen und den damit verbundenen Ausgleich verschiedener Stakeholder-Interessen
  • Sehr gute Kenntnisse in ausgewählten SAP-Modulen (z. B. SAP MM, SD, LE, PP oder WM)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gutes Verständnis für Organisations- und Geschäftsprozesse
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse in der Logistik und Produktion
  • Bereitschaft für interkulturellen Austausch und internationale Geschäftsreisen (ca. 20 %)
  • Offenheit für neue Ideen und Bereitschaft, konventionelle Denkmuster zu hinterfragen
Das macht uns aus:
  • Eine sehr gute Atmosphäre in einem innovativen und flexiblen Team
  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgreichen sowie global wachsenden Familienunternehmen
  • Ein Betriebskindergarten und eine Kinderkrippe auf dem Werksgelände
  • Eigenverantwortliches Arbeiten bei familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten
  • Regelmäßige Projekt- sowie Karrieregespräche zur individuellen Förderung
  • Attraktive und überdurchschnittliche Vergütung
  • Ein eigenes Bildungswerk und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein eigenes Betriebsrestaurant
Jetzt bewerben

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.