Soziale Verantwortung

Die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Antriebskraft. Denn nur die Menschen bei iwis können unsere Produkte und Leistungen „aufleben“ lassen. Gegenseitige Wertschätzung in Verbindung mit einem offenen Dialog ist uns wichtig für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Diese Werte prägen nicht nur unsere Unternehmenskultur, sondern sind auch fest in unserem Leitbild verankert. Weitere wichtige Faktoren bei iwis sind Themen wie Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Gesundheitsmanagement und Work-Life-Balance. Denn nur wenn es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut geht, können wir wichtige Innovationen hervorbringen und unseren nachhaltigen Erfolg sichern.

„Der Mensch, das stärkste Glied in unserer Kette.“

Höchstleistung durch Begeisterung. Ein ganzheitliches Konzept.

Unsere Mitarbeiter bilden die Grundlage unseres Wettbewerbsvorteils. Unser Erfolg hängt ganz und gar von der Stärke unserer Belegschaft ab. Uns ist daher die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig und wir verfolgen dieses Ziel mit der gleichen Stringenz, die wir zur Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen einsetzen. So investieren wir in die Entwicklung von Menschen auf der ganzen Welt und auf jeder Ebene.

Weiterbildung

Zu diesem Zweck hat unser Seniorchef das Gerhard Winklhofer Bildungswerk (GWB) eingerichtet. Vor diesem Hintergrund wird „lebenslanges Lernen“ nicht nur zu einem medialen Schlagwort, sondern zu einer beruflichen Notwendigkeit.

Das Gerhard Winklhofer Bildungswerk (GWB) vereint alle Konzepte, Fortbildungsaktivitäten und Förderungen von iwis und ist somit sehr stark mit der Philosophie des lebenslangen Lernens verbunden.

Das Leistungsspektrum bietet ein breites Ange­bot an Seminaren, Workshops und Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter an. Im Fokus stehen die Bereiche Technik, Fachwissen und Führungskompetenz.
 

Mehr Informationen zum GWB

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit wird bei iwis ganzheitlich betrachtet. Alle Unternehmensbereiche arbeiten eng mit ihren zugeordneten Sicherheitsfachkräften zusammen, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Das Ergebnis dieser guten Zusammenarbeit spiegelt sich in der Unfallstatistik wieder: iwis liegt seit Jahren unter dem Branchendurchschnitt.

Dennoch: Jeder Unfall ist einer zu viel! iwis hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt in Zukunft die Unfallquote dauerhaft niedrig zu halten.

iwis-Familienwandertag 2017
iwis-Familienwandertag 2017

Gesundheitsmanagement

Unser Gesundheitsmanagement ist ein systematischer und ganzheitlicher Prozess, der alle Unternehmensebenen umfasst – von der obersten Führungsebene bis hin zum einzelnen Mitarbeiter. Ein zentraler Fokus unseres Gesundheitsmanagement ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, sie zu sensibilisieren und sie umfassend über Risikofaktoren zu informieren.

Weitere wesentliche Bausteine:

  • Gesundheitsförderung und Primärprävention (z.B. Bewegung und Stressbewältigungsprogramme, Darmkrebsvorsorge)
  • Regelmäßige Gesundheitstage
  • Gesunde Ernährung in unserer Firmenkantine
  • Fitness-Programme, Aktiv- und Wandertage
  • Betriebsärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Betreuung
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (z.B. nach schwerer Krankheit)
  • Sozialberatung
  • Johannes Winklhofer Stiftung für Mitarbeiter in Not

Work-Life-Balance

Wir wollen unseren Mitarbeitern in jeder Lebensphase ermöglichen, private Ziele und berufliche Anforderungen miteinander zu vereinbaren.

Hierzu gehören nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle, sondern auch diverse Programme betrieblicher Altersversorgung, Betreuungsangebote durch unseren firmeneigenen Kindergarten und Krippe, eine Sozialberatung sowie diverse Firmenvergünstigungen.

Bei iwis ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Unternehmens- und Personalpolitik.

Das offene Gespräch

Engagierte und zufriedene Mitarbeiter sind iwis äußerst wichtig. Um die offene Kommunikation zu fördern werden regelmäßige Mitarbeiterzufriedenheitsbefragungen sowie Feedbackrunden mit den Führungskräften organisiert. Für Verbesserungsvorschläge wurde das

Ideenmanagement implementiert und ist seither ein fester Bestandteil in unserem Unternehmen. Hier können und sollen die Mitarbeiter ihre Ideen zur Verbesserung ihrer täglichen Arbeit oder zur Optimierung des Services, von Prozessen usw. einreichen. Es wird durch Vorgabe einheitlicher Grundsätze und Rahmenbedingungen gesteuert, koordiniert und alle Implementierungsfortschritte festgehalten.

Unternehmensstruktur

Unternehmensstruktur

Weltweit erfolgreich

Die Firmengruppe iwis steht weltweit für anspruchsvolle technische Produkte, höchste technische Kompetenz, jahrelange Erfahrung und kundenorientierte Leistungen. Die Unternehmenskultur ist geprägt vom Selbstverständnis als Familienunternehmen. iwis ist dezentral organisiert und in vier selbstständig operierende Unternehmenseinheiten gegliedert. Mehr erfahren

Unternehmenskultur

Unternehmenskultur

Wir sind Vorwärtsstrebende

Unsere Philosophie und Leitbilder beschreiben was uns antreibt, was uns ausmacht, was uns wichtig ist: unsere Motivation, unsere Ziele und die Prinzipien die unserem Handeln zu Grunde liegen. Mehr erfahren

Compliance

Compliance

Wachstum mit Verantwortung

Unser Erfolg ist langfristig angelegt, unser Unternehmensleitbild allgegenwärtig. Deshalb handeln wir im Kontakt mit unseren Geschäftspartnern sowie intern verlässlich, integer und fair.  Immer mit klaren Strukturen, Verantwortlichkeiten und Richtlinien.  Mehr erfahren

Karriere

Karriere

Steuern Sie klaren Kurs in Richtung Zukunft

iwis – seit mehr als 100 Jahren bewegen wir die Welt. Was mit einer Fahrradkette begann, sind heute Produkte und Systemlösungen für Antriebs- und Förderzwecke vielfältiger Art. Wir arbeiten international, mittlerweile sind wir weltweit an mehr als 25 Standorten vertreten. Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.