Langglieder-Rollenketten

Langgliedrige Rollenketten entsprechen abgesehen von der Teilung den kurzgliedrigen Ketten nach ISO 606 und folgen identischen Normvorgaben bezüglich ihrer Abmessungen. Diese Ketten sind im Gegensatz zu kurzgliedrigen Ketten nach ISO 606 für einen Einsatz unter geringeren Belastungen bezüglich Geschwindigkeit und Kraftübertragung bestimmt. Der prinzipielle Unterschied der Langglieder-Rollenketten im Vergleich zu Standard-Rollenketten ist die Montage von Laschen mit doppelter Teilung. Im Bereich der Ketten nach amerikanischem Standard gibt es zusätzlich Versionen mit normaler Laschendicke und verstärkten Laschen sowie Varianten unterschiedlicher Rollengrößen.

18 Produkte
Sortieren nach:

Ähnliche Kategorien, die Sie auch interessieren könnten

Langglieder-Rollenketten – Eine starke Leistung

Langglieder-Hohlbolzen-Rollenketten gibt es in der Regel nur als Ausführung mit geraden Laschen als Buchsen- oder Rollenketten. Einer ihrer Hauptvorteile ist, dass durch die Vergrößerung der Kettenteilung die Montage von Laufrollen möglich ist, wodurch sich Reibwiderstände und Zugkraft in der Kette in vielen Anwendungen deutlich reduzieren.

Langgliedrige Rollenketten werden in der Fördertechnik, im Allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau, der Landmaschinenindustrie, der Lebensmittelindustrie sowie Sortieranlagen eingesetzt. Ausführungen mit Schonrollen und Laufrollen sorgen für einen schonenden Transport.

Systemlösungen für Logistik und Fördertechnik

Logistik und Fördertechnik

Logistik und Fördertechnik

Unterschiedlichste Förder- und Antriebsketten-Systeme kommen zur Anwendung. Die Anforderungen an Kettenmerkmale wie Dauerfestigkeiten, Bruchkräfte, Paarungstoleranzen, Oberfläche, Materialgüten, Schmiermittel oder auch Schmiermittelfreiheit und deren Reproduzierbarkeit sind enorm. mehr erfahren
Antriebslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau

Maschinenbau

Maschinenbau

iwis - Rollenketten mit überdurchschnittlicher Lebensdauer, hervorragender Verschleißfestigkeit und eingeschränkten Längentoleranzen für spezialisierte Anwendungen und verschiedenste Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus. mehr erfahren
iwis Nachschmierung VP6

Instandhaltung

Instandhaltung

Grundvoraussetzung für einen geringen Verschleiß

Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung verhindert Ausfälle bei Maschinen und Produktionsanlagen. iwis unterstützt Sie mit Rat und Tat bei Wartungsarbeiten an Rollenketten, Industrieketten, Kettenrädern und weiteren Antriebskomponenten. Damit bleibt der funktionsfähige Zustand Ihrer Anlage erhalten. Mehr erfahren
CCM Kettenlängungsüberwachung Instandhaltung iwis

Produktneuheiten

Produktneuheiten

Unsere Innovationskraft

Innovation-, Wachstum- und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, muss Grundlage jeder Unternehmenspolitik sein. Darum hat Innovation bei iwis immer Vorrang. Immer wieder Neues zu schaffen, manchmal Einzigartiges, ist unser Antrieb. Innovation heißt nicht nur erfinden und entwickeln, sondern auch die erfolgreiche Umsetzung neuer Technologien am Markt. Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.