Lösungen für die Medizintechnik

Der Bereich Medizintechnik stellt sich, bedingt durch den demografischen Wandel, als einer der zukünftigen Megatrends dar. Wir sehen hier eine große Chance, durch die vor­handene Innovationskraft in Verbindung mit Motivation und Engagement gemeinsam mit unseren Kunden Kettensystemlösungen zu erarbeiten.

iwis antriebssysteme sieht sich als Entwicklungspartner  und untersützt Sie als Technologieführer bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen.

Denn gemeinsam bewegen wir die Welt.

Ketten für Anwendungen in der Medizintechnik

Enorm hohe Anforderungen

Medizintechnik, auch biomedizinische Technik genannt, lässt sich in eine Vielzahl von Untergruppen aufgliedern. Diese tei­len sich in der Hauptsache in Diagnostik, Therapie, Kranken­pflege, Rehabilitation und Verbesserung der Lebensqualität im Gesamten auf.

Die Anforderungen an Kettenmerkmale wie Oberfläche, Toleran­zen, Bruchkräfte, Dauerfestigkeiten, Schmiermittel oder auch Schmiermittelfreiheit und die Reproduzierbarkeit sind enorm.

Berechnung und Kettenkonfiguration für die Medizintechnik

Kettenkonfiguration

iwis ist Ihr Entwicklungs- und Technologiepartner für Produkte von höchster, gleichbleibender Qualität und Genauigkeit. Hochmoderne selbst entwickelte Simulations- und Auslegungstools helfen unseren Entwicklungsingenieuren, im Vorfeld die richtigen Produkte auszuwählen.

Sprechen Sie uns an: Wir unterstützen Sie gerne bei der Berechnung und Kettenkonfiguration für Ihre Anwendung.

Rückensteife Kette Schubketten von iwis

Highlights

  • Entwicklungs- und Technologiepartner
  • Höchste gleichbleibende Qualität und Genauigkeit
  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis
  • Optimale Auswahl an Materialien und Schmierstoffen
  • Wartungsfreie MEGAlife-Ketten für Einsatzbereiche, in denen Nachschmieren nicht möglich oder unerwünscht ist

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder benötigen Sie individuelle Beratung für eine spezielle Anwendung, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Unsere Spezialisten sind immer für Sie da.

Ihr iwis-Branchenmanager:

Günther Saak, Key-Account-Manager der Saak GmbH

Tel. +49 5222 923595

g.saak@saakgmbh.de

Ketten für Anwendungen in der Medizintechnik

MEGAlife wartungsfrei

MEGAlife ist der Innbegriff von wartungsfreien Rollen- und Förderketten. Erschwerter Zugang für Wartungsarbeiten in Förderanlagen in der Automobilindustrie oder unerwünschte Nachschmierung sind nur zwei Gründe für den Einsatz einer wartungsfreien Kette. MEGAlife-Rollenketten vereinen exzellenten Verschleißschutz und Langlebigkeit mit Korrosionsschutz und Umweltverträglichkeit. Damit sind sie bestens auch für den Transport von hygienischen Artikeln geeignet.

Wartungsfreie Edelstahlketten

Edelstahlketten fallen ebenfalls unter den Begriff wartungsfrei. Sie sind extrem verschleißbeständig, rostfrei und absolut trocken. Das Geheimnis der b.dry-Ketten liegt in der Fertigung aus rost- und wartungsfreiem CF-Edelstahl mit einem optimierten Gelenk. 

Gripketten

Greifen, Einziehen und Transportieren von dünnwandigen, großflächigen Materialen sind die Stärken der iwis-Gripketten. Die verschleißfesten und korrosionsbeständigen Klemmelemente sorgen für optimales Zuführen des Transportgutes durch eine spezielle Schwenktechnik: Absolute Positioniergenauigkeit bei paarweisem Lauf.

Förderketten

Mitnehmerketten sind mit Winkellaschen, Planlaschen, Mitnehmerlaschen, verlängerte Bolzen, U-Bügelketten und Sonderlaschen auf unterschiedliche Einsatzbereiche spezialisiert. Auch kundenindividuelle Sonderanfertigungen werden zügig umgesetzt.

Systemlösungen für die Verpackungsindustrie

Antriebssysteme

Antriebssysteme

Enginnering lösungsorientiert

Unser Entwicklungsteam arbeitet stetig an der Verbesserung unseres bestehenden Produktprogramms und darüber hinaus an der Entwicklung neuartiger Lösungen für und mit unseren Kunden. Dabei schaut iwis auch über das Gebiet der bekannten Anwendungen für Ketten hinaus und sucht nach neuen Einsatzfeldern mit innovativen Kettentrieben. Mehr erfahren
iwis InduKet Berechnungssoftware für Kettenauslegung

Berechnungsprogramm

Berechnungsprogramm

INDUKET - Das Berechnungsprogramm für Ingenieure

Mit dem iwis-Kalkulationsprogramm für Kettentriebe erstellen sie einfach und schnell Ihre Kettentriebauslegung. Mehr erfahren
iwis Kettenberechnung

Kettenauslegung

Kettenauslegung

Richtige Antriebslösung für Ihre Herausforderung

Unser erfahrenes Konstruktionsteam setzt jeden Tag sein umfangreiches technisches Know-how ein, um Lösungen für Herausforderungen zu finden . Es gilt Zusammenhänge und Einflussfaktoren für die Auslegung zu berücksichtigen und einzubeziehen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auslegung Ihres Kettentriebes.  Mehr erfahren
iwis Marken JWIS ELITE FLEXON ECOPLUS eurochain

Produkte und Services

Produkte und Services

Technische Perfektion in höchster Qualität

Das ist unser Anspruch für Ihren Erfolg. Unsere Markenwelt und unsere Unternehmensbereiche mit Ihren Produktportfolio geben Ihnen die Möglichkeit das richtige Produkt für Ihre Anwendung einzusetzen.  Gerne unterstützen Sie unsere Customer Service und Engineering Teams bei der richtigen Auswahl. Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.