Dosentransportketten

Dosen und andere dünnwandige Hohlkörper müssen bei hohen Geschwindigkeiten und hohen Temperaturen zuverlässig und sicher transportiert werden. Die von iwis entwickelten Dosentransportketten (POC) bieten hier besondere Vorteile: Die Die Präzisionsrollenketten sind besonders verschleißfest und ab Werk mit dem Spezialschmierstoff IPP geschmiert. IPP ist LABS-frei und abtropffest, für hohe Temperaturen geeignet und für die Lebensmittelindustrie zugelassen.

Die Transportstäbe lassen sich einfach auswechseln, ohne die Kette trennen oder aus der Maschine entnehmen zu müssen. Es stehen drei Fixierungsmöglichkeiten zur Auswahl (in die Außenlaschen integrierte Bolzen, mit Spezialmuttern fixierte Bolzen und Splintfixierung). Darüber hinaus hat der Anwender die Wahl zwischen zwei Stabausführungen: biegsame Stabe oder eine Snap-off Variante. Der biegsame Stab lässt sich z.B. nach einem unbeabsichtigten Stoß durch Rückstau leicht und per Hand wieder in ihre ursprüngliche Position zurückbiegen. Der Snap-off Stab bieten den Vorteil, dass dieser bei einem unbeabsichtigten Kontakt bzw. Stoß während des Betriebs abtrennen.

Dosentransportketten iwis pin-oven-chains
Zuverlässig, langlebig und verschleißfest
Zwei Stabausführungen für jeden Anspruch
Neue iwis-Kopflösungen für Ihre besonderen Anforderungen
Dosentransportkette iwis Fixierung Transportstab

Zwei Stabausführungen für jeden Anspruch

Biegsamer Stab

Diese Stäbe sind robust und zugleich biegsam konstruiert, damit sie einem unbeabsichtigten Stoß durch Rückstau bzw. einem zufälligen Kontakt mit dem Maschinenrahmen widerstehen können. Die Stäbe lassen sich leicht und per Hand in ihre ursprüngliche Position zurückbiegen.

Snap-off Stab

Diese Stäbe sind so spezifiziert, dass sie bei einem unbeabsichtigten Kontakt bzw. Stoß während des Betriebs brechen. Der Vorteil für Sie: Die Stäbe verschleißen in der gleichen Geschwindigkeit wie die Bolzen der Basiskette, da sie die gleiche Härte besitzen.

einzigartiges iwis Patent elastic can tip Dosentransportkette

iwis Elastic Can Tip (ECT)

  • Weniger komplexer Aufbau: Ein Hochtemperatur-Elastomerkopf ersetzt einen PEEK-Schutzkopf, drei Distanzscheiben und eine Feder!
  • Gestaltung und Materialeigenschaften des Elastomerkopfs sorgen für die Dämpfungseigenschaften einer Feder.
  • Schadhafte Köpfe lassen sich leicht und ohne Werkzeug auswechseln.
  • Selbst schadhafte Köpfe besitzen Notlaufeigenschaften.
  • ECT-Material ist LABS-frei und von der FDA zugelassen!
  • Beschädigung von dünnwandigen Getränkedosen ausgeschlossen.
  • Für Temperaturen bis 215 °C geeignet. Ab sofort verfügbar!

Highlights

  • iwis-Präzisionsrollenketten sind langlebig, zuverlässig und besonders verschleißfest
  • iwis-Dosentransportketten werden für die Dosenherstellung initial mit unserer Spezialschmierung IPP geschmiert. IPP ist LABS-frei und abtropffest, hat eine sehr geringe Verdampfungsrate, ist für hohe Temperaturen geeignet und für die Lebensmittelindustrie zugelassen
  • Standard-Schutzkopf: Hochleistungsmaterial (PEEK), sehr temperaturbeständig (bis zu min. 260 °C; je nach Anwendungsfall). PEEK ist sehr beständig gegenüber Chemikalien. Schutzköpfe auch optional mit Schiebesitzscheiben verfügbar, falls anwendungsbedingt notwendig (nur empfohlen für schmutzunkritische Anwendungen).
  • Transportstablängen können entsprechend Ihrer Spezifikation angepasst werden
  • Transportstäbe: einfaches Auswechseln in der Produktionsanlage, ohne die Kette trennen oder aus der Maschine entnehmen zu müssen (POChain-P/-S)
  • Transportstäbe können in definierten Abständen angebracht werden (z. B. bei jedem 7. Bolzen)
  • iwis bietet drei Fixierungslösungen für Transportstäbe an:
    • POChain-I: Bolzen sind in die Außenlaschen integriert
    • POChain-P: Splintfixierung
    • POChain-S: Bolzen werden mit Spezialmuttern fixiert
  • Temperaturbereich: 0 °C bis +260 °C

Weitere technische Informationen finden Sie in unserem Dosentransportketten-Produktflyer.

Ähnliche Kategorien, die Sie auch interessieren könnten

Pin Oven Chains in vielen Variationen

Mit der JWIS-Präzisionsrollenkette inklusive SL-Bolzen als Grundkette, sind iwis-Dosentransportketten besonders langlebig, zuverlässig und verschleißfest. Der speziell für die Dosenindustrie entwickelte Schmierstoff IPP ist für die hohen Temperaturen ideal. Die Länge der Transportstäbe kann entsprechend angepasst werden. Drei Fixierungsarten der Stäbe bieten ideale Voraussetzungen für jede Anforderung. So verhindern Sollbruchstellen Kollisionen in der Anlage oder ein Schnellwechselsystem lässt ein schnelles Auswechseln der Stäbe zu, ohne die Kette aus der Anlage zu nehmen oder zu trennen.

Schutzköpfe aus verschiedenen Materialien und in unterschiedlichen Geometrien sind besonders schonend zum transportierenden Dose. Dosentransportketten Hochleistungsketten sind besonders verschleißfest; sie verfügen zudem über speziell angepasste Stäbe und hochwertige Schutzköpfe – die richtige Lösung für jede 2-Teil-Dosenanwendung!

Antriebslösungen für die Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Hygienevorschriften, verschiedene Temperaturbereiche oder Korrosionsbeständigkeit sind Anforderungen an Antriebssysteme der Nahrungsmittelproduktion. Lebensmittelzugelassene Schmierungen oder wartungsfreie Ketten für die Lebensmittelbranche finden Sie hier. mehr erfahren
Systemlösungen für Logistik und Fördertechnik

Logistik und Fördertechnik

Logistik und Fördertechnik

Unterschiedlichste Förder- und Antriebsketten-Systeme kommen zur Anwendung. Die Anforderungen an Kettenmerkmale wie Dauerfestigkeiten, Bruchkräfte, Paarungstoleranzen, Oberfläche, Materialgüten, Schmiermittel oder auch Schmiermittelfreiheit und deren Reproduzierbarkeit sind enorm. mehr erfahren
Systemlösungen für die Verpackungsindustrie

Antriebssysteme

Antriebssysteme

Enginnering lösungsorientiert

Unser Entwicklungsteam arbeitet stetig an der Verbesserung unseres bestehenden Produktprogramms und darüber hinaus an der Entwicklung neuartiger Lösungen für und mit unseren Kunden. Dabei schaut iwis auch über das Gebiet der bekannten Anwendungen für Ketten hinaus und sucht nach neuen Einsatzfeldern mit innovativen Kettentrieben. Mehr erfahren
iwis Nachschmierung VP6

Instandhaltung

Instandhaltung

Grundvoraussetzung für einen geringen Verschleiß

Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung verhindert Ausfälle bei Maschinen und Produktionsanlagen. iwis unterstützt Sie mit Rat und Tat bei Wartungsarbeiten an Rollenketten, Industrieketten, Kettenrädern und weiteren Antriebskomponenten. Damit bleibt der funktionsfähige Zustand Ihrer Anlage erhalten. Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.