Förderkette FVR 40 Kratzerkette FVR-Serie - ELITE

Materialnummer: I659733130ed3
Marke: ELITE
Ausführung: Kratzerkette FVR-Serie
Elite von iwis
Andere Variante wählen
Für lange Förderstrecken und relativ langsame Geschwindigkeiten
Hohe Verschleißfestigkeit
Hohe Dauerfestigkeit
Hinweis:
Bitte fragen Sie das Produkt direkt an. Wir fertigen nach Kundenwunsch.

Technische Daten

Rollenkette
FVR 40
Teilung p (mm)
80
Lichte Weite b1 min. (mm)
18
Bolzendurchmesser d2 max. (mm)
10
Buchsendurchmesser d3 max. (mm)
15
Laschendicke Ti/To (mm)
3
Laschenhöhe h2 max. (mm) (JWIS: g)
25
Abstand Mitte Bolzen bis Kratzer h4 (mm)
20
Min. Bruchkraft ISO/DIN Standard FU (kN)
40

Produktinformationen

iwis liefert im ELITE-Programm eine Vielzahl an Förderketten nach DIN 8165 und DIN 8167 sowie nach Britisch Standard in Zollabmessungen und in verschiedensten Sonderausführungen. Buchsenförderketten werden oft für Förderaufgaben mit langen Förderstrecken und relativ langsamen Geschwindigkeiten eingesetzt.

ELITE-Highlights
  • Bolzen in der Regel aus legiertem Vergütungsstahl, induktiv gehärtet oder vergütet
  • Buchse aus nahtlosem Präzisionsstahlrohr, einsatzgehärtet
  • Laschen aus Vergütungsstahl
  • Rolle (falls vorhanden) aus Einsatzstahl, einsatzgehärtet


Anwendungsgebiete

  • Holzindustrie
  • Stahlindustrie
  • Automobilindustrie
  • Schüttgutindustrie
  • Umwelttechnik, Recyclingindustrie

Kontakt

Sie haben Fragen? Oder wollen mehr über uns erfahren?
Dann melden Sie sich einfach.

Rückruf

Ich möchte gerne angerufen werden: